Lebenswichtige Regeln

 
  • Images
  • Perception
     
  • English
     
  • Equipment
     
  • French
     
  • General
     
  • German
     
  • Interactive
     
  • Italian
     
  • Learning
     
  • Dangers
     
  • Selection
     
 
English
German
 

Translated title

Essential rules

Language version

German, French, Italian

Description:

The WBT programs consist of four parts:
1) Torn from life:
Raising awareness with film or videos from the occupational situation addressed
2) Hazardous situations:
Communication of hazards concerning vital rules (see campaign "Vision 250 lives".)
3) Safety-Challenge (test):
On the basis of a picture series with good and bad situations from occupational everyday life, saying STOP is practiced. In case of success, a certificate can be printed. The certificate can be emailed to a superior.
4) The Suva has the possibility of holding a competition on a periodic basis.

Target group:

Employers, employees, trainees
Focus principally on a younger target audience

Subject matter:

Detect the hazard. Eliminate the dangerous situation! Say STOP in case of a hazard!

Background:

This WBT is an integral part of a big long-term campaign with the vision to prevent at least 250 fatal occupational accidents in Switzerland over a period of 10 years.
It has been recognized that people know the safety rules but that they often don’t follow them. The learning program is supposed to say stop in the event of a hazard.

Prize

Free of charge

Campaign:

Vision 250 lives

Description of campaign

With the campaign "Vision 250 lives", Suva wants to reduce the serious occupational accidents in a targeted manner and thus prevent at least 250 fatal accidents over a period of ten years. To achieve this, vital rules have been defined for accident black spots. In case of violation of one of these rules someone has to say STOP.

Campaign URL

www.suva.ch/vision250leben

Publisher:

Schweizerische Unfallversicherungsanstalt – Suva

Address:

Herr Ruedi Hauser
Postfach 4358
6002 Luzern
Switzerland

Telephone:

+41 (0)41 419 5186

E-mail:

hsr@suva.ch

URL:

www.suva.ch

Production:

LerNetz AG

Address:

Herr Daniel Stoller
Kornhausplatz  14
3011 Bern
Switzerland

Telephone:

+41 (0)31 3124483

E-mail:

info@lernetz.ch

URL:

www.lernetz.ch

Language version

D/ F/ I

Description:

Die WBT-Programme bestehen aus vier Teilen:
1) Aus dem Leben gerissen:
Sensibilisieren mit Film oder Videos aus der angesprochenen beruflichen Situation
2) Gefahrensituationen:
Vermittlung der Gefährdungen zu den Lebenswichtigen Regeln (Siehe Kampagne "Vision 250 Leben".)
3) Safety-Challenge (Test) :
Anhand einer Foto-Serie mit guten und schlechten Situationen aus dem beruflichen Alltag wird das STOPP-Sagen geübt. Bei erfolgreichem Bestehen kann ein Zertifikat ausgedruckt werden. Das Zertifikat kann per E-Mail an eine Vorgesetztenstelle weitergeleitet werden
4) Die Suva hat die Möglichkeit periodisch einen Wettbewerb aufzuschalten.

Target group:

Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Auszubildende
Generell Fokus auf jüngeres Zielpublikum

Subject matter:

Erkennen Sie die Gefährdung.
Sagen Sie STOPP bei Gefahr !
Beseitigen Sie die gefährliche Situation!

Background:

Diese WBT ist Bestandteil einer großen, mehrjährigen Kampagne mit der Vision, in der Schweiz über einen Zeitraum von 10 Jahren mind. 250 tödliche Berufsunfälle zu verhüten.
Es ist eine Erkenntnis, dass die Menschen die Sicherheitsregeln zwar kennen, diese aber oft nicht befolgen. Mit dem Lernprogamm soll das Einstellen der Arbeit (STOPP Sagen) bei drohender Gefährdung geübt werden.

Prize

Free of charge

Campaign:

Vision 250 Leben

Description of campaign

Mit der Kampagne "Vision 250 Leben" möchte die Suva die schweren Berufsunfälle gezielt reduzieren und dabei in der Schweiz über einen Zeitraum von 10 Jahren mind. 250 tödliche Berufsunfälle verhüten. Dazu sind zu den Unfallschwerpunkten lebenswichtige Regeln definiert worden. Bei Verletzung einer dieser Regeln muss STOPP gesagt werden.

Campaign URL

www.suva.ch/vision250leben

Publisher:

Schweizerische Unfallversicherungsanstalt – Suva

Address:

Herr Ruedi Hauser
Postfach 4358
6002 Luzern
Switzerland

Telephone:

+41 (0)41 419 5186

E-mail:

hsr@suva.ch

URL:

www.suva.ch

Production:

LerNetz AG

Address:

Herr Daniel Stoller
Kornhausplatz  14
3011 Bern
Switzerland

Telephone:

+41 (0)31 3124483

E-mail:

info@lernetz.ch

URL:

www.lernetz.ch