Sicheres Arbeiten auf Deponien

 
  • Video
  • Perception
     
  • Documentation
     
  • Equipment
     
  • German
     
  • Health and medical care
     
  • Information
     
  • Others
     
  • Dangers
     
 
English
German
 

Translated title

Safe working on landfill sites

Description:

Work acitivities as part of increasing the visibility and as part of constructing a surface sealing systems on the (former) municipal solid waste landfills provide challenging and various demands for the employees involved and the contractors. For safe and healthy landfill remediation operation, the employees shall know the hazards for health and safety, accident black spots and fire and explosion hazards (landfill gas), as well as protection measures and safe behaviour. Topics include:
Construction vehicles and equipment used, PPE, working alone, hygiene and skin protection, fire protection, construction site safety, traffic hazards, hazards due to landfill gas.

Target group:

Managers, landfill workers, employees of construction companies for remediation of landfill

Subject matter:

Design work safety instructions for safe work activities on landfills timey and interesting. Promote health and safety awareness among landfill workers. Making the various hazards due to redevelopment of landfills tranparent.

Background:

Rehabilitation of landfills is very dangerous. Serious accidents occur. With a prevention film employees can best be reached. During the work activities and in particular from interactions many hazards related to work safety and health protection occur. Accidents and other negative affects on the health of the workers involved can be avoided only if all players know both the dangers and risks as well as the necessary protection measures.

Campaign:

Film on occupational safety and health by 11 operators of landfill sites

Description of campaign

During the operation and decommissioning of landfills a variety of activities have to be performed by the employees of landfill operators, but also by transport operators and contractors. The observance is a prerequisite for a healthy and safe work procedures. Eleven municipal landfill operators from all over Germany joined forces to produce this film and contribute to landfill safety. The eleven landfill operators belong to the Association of Municipal Utilities (VKU). Produced at the Berlin landfill Schwanebeck on behalf of the BSR in cooperation with the following ten landfill operators: ABG Mannheim AVL Ludwigsburg AVR Rhine-Neckar AWB Böblingen AWG Calw AWG Rems-Murr AWN Neckar-Odenwald AWS Stuttgart GVoA Hille IAG Ihlenberg

Publisher:

Berliner Stadtreinigung – BSR

Address:


Ringbahnstraße 96
12103 Berlin
Germany

URL:

www.bsr.de

Production:

film-connexion

Address:


Nestorstraße 36a
10709 Berlin
Germany

E-mail:

goebel@tv-connexion.de

URL:

www.tv-connexion.de

Description:

Arbeiten im Zuge der Profilierung und des Baus der Oberflächenabdichtungssysteme auf (ehemaligen) Hausmülldeponien stellen anspruchsvolle und vielseitige Anforderungen an die beteiligten Beschäftigten und die beauftragten Fremdfirmen. Für einen sicheren und gesundheitsgerechten Deponiesanierungsbetrieb müssen die Beschäftigten die Gefährdungen für Sicherheit und Gesundheit, Unfallschwerpunkte und Brand- und Explosionsgefahren (Deponiegas) ebenso kennen wie Schutzmaßnahmen und sichere Verhaltensweisen. Zu den Themen gehören:
Baufahrzeuge und Technikeinsatz, PSA, Alleinarbeit, Hygiene und Hautschutz, Brandschutz, Baustellensicherheit, Verkehrsgefahren, Gefahren durch Deponiegas.

Target group:

Führungskräfte, Deponiearbeiter und Mitarbeiter von Baufirmen bei der Deponiesanierung auf Abfalldeponien

Subject matter:

Arbeitsschutzunterweisungen für sicheres Arbeiten auf Deponien zeitgemäß und interessant gestalten. Sicherheits- und Gesundheitsbewußtsein bei Deponiearbeitern fördern und schärfen. Verschiedene Gefährdungen bei der Arbeit im Rahmen der Sanierung von Deponien tranparent machen.

Background:

Bei der Sanierung von Deponien lauern viele Gefahren. Es kommt immer wieder zu schweren Unfällen. Mit einem Arbeitsschutzfilm können die Mitarbeiter am besten erreicht werden. Bei diesen Arbeiten und insbesondere aus ihren Wechselwirkungen entstehen viele Gefährdungen für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz. Unfälle und andere nachteilige Auswirkungen auf die Gesundheit der beteiligten Menschen können nur vermieden werden, wenn alle Beteiligten sowohl die Gefahren und Risiken als auch die notwendigen Schutzmaßnahmen kennen.

Campaign:

Arbeitsschutzfilm von elf Deponiebetreibern

Description of campaign

Beim Betrieb und der Stilllegung von Mülldeponien fallen eine Vielzahl von Aufgaben an, die zum Teil vom Betriebspersonal des Betreibers, zum Teil aber auch von Transporteuren und beauftragten Firmen verrichtet werden. Deren Beachtung ist die Voraussetzung für einen gesunden und sicheren Arbeitsablauf. Elf kommunale Deponiebetreiber aus ganz Deutschland haben sich zusammen getan, um mit diesem Film einen Beitrag zur Arbeitssicherheit auf Deponien zu leisten. Die elf Deponiebetreiber gehören dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) an. Produziert auf der Berliner Deponie Schwanebeck im Auftrag der Berliner Stadtreinigung in Kooperation mit folgenden zehn Deponiebetreibern: ABG Mannheim AVL Ludwigsburg AVR Rhein-Neckar AWB Böblingen AWG Calw AWG Rems-Murr AWN Neckar-Odenwald AWS Stuttgart GVoA Hille IAG Ihlenberg

Publisher:

Berliner Stadtreinigung – BSR

Address:


Ringbahnstraße 96
12103 Berlin
Germany

URL:

www.bsr.de

Production:

film-connexion

Address:


Nestorstraße 36a
10709 Berlin
Germany

E-mail:

goebel@tv-connexion.de

URL:

www.tv-connexion.de